Archiv der Kategorie: Allgemein

Segeberger Abgeordnete gut in der CDU-Landtagsfraktion vertreten

Ole Plameck für Segeberg-West

Der stellvertretende Vorsitzende der CDU Landtagsfraktion Ole Plambeck MdL

Segeberger Abgeordnete gut in der CDU-Landtagsfraktion vertreten

Kreis Segeberg / Kiel – Am heutigen Dienstag (28.06.2022) fanden die Wahlen zum Fraktionsvorstand, zur Besetzung der Fraktionsarbeitskreise und der Sprecherpositionen statt.

Nachdem bereits am 10. Mai Tobias Koch aus Stormarn zum Fraktionsvorsitzenden für die 20. Legislaturperiode gewählt worden ist, steht ab heute (28.06.22) auch das gesamte Personaltableau der Fraktion.

Dabei wurde der Segeberger CDU-Kreisvorsitzende und Landtagsabgeordnete aus dem Wahlkreis Segeberg-West Ole Plambeck mit dem besten Ergebnis (32 von 33 Stimmen) zum neuen stellv. Fraktionsvorsitzenden gewählt.

Zudem bekleidet Plambeck das Amt des Vorsitzenden des Fraktionsarbeitskreises Finanzen und fungiert weiter als finanz- und haushaltspolitischer Sprecher der CDU-Landtagsfraktion. Dabei ist Plambeck als Sprecher für die Themen Haushalt, Steuern, Kommunale Finanzen, Öffentlicher Dienst, Glücksspiel und Beteiligungsmanagement verantwortlich.

Der stellv. CDU-Kreisvorsitzende und Landtagsabgeordnete aus dem Wahlkreis Segeberg-Ost Sönke Siebke und von Beruf auch Landwirt wird als ordentliches Mitglied im Agrar- und Umwelt arbeiten und als Fraktionssprecher für den „Ländlicher Raum“ Verantwortung übernehmen. Zudem wird sich Sönke Siebke als ordentliches Mitglied im Petitionsausschuss direkt um Bürgeranliegen kümmern. Seit Aufgabenfeld rundet Siebke als stellv. Mitglied im Finanzausschuss ab.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Katja Rathje-Hoffmann ist wieder im Landtag

Ole Plambeck gratuliert Katja Rathje-Hoffmann.

Neumünster. Spannend wurde es für die Segeberger CDU-Delegierten  am Montag auf dem Parteitag in Neumünster bei den Personalien. Katja Rathje-Hoffmann wird als Nachrückerin wieder Landtagsabgeordnete. Der Weg wurde für die Politikerin aus Nahe frei, weil gleich 3 gewählte CDU-Abgeordnete in die Position von Staatssekretären wechselten.

Der Koalitionsvertrag wurde einstimmig angenommen.

Auf dem historischen Landesparteitag stimmten nicht nur 20 Delegierte aus dem Kreis Segeberg über den Koalitionsvertrag ab. Auch die Leitung der Sitzung über Kurs der zukünftigen schwarz-grünen Landesregierung lag fest in der Hand der Christdemokraten aus dem Kreis Segeberg. Der Kreisvorsitzende und Landtagsabgeordnete Ole Plambeck führte professionell durch die Abstimmungen und die Rednerliste. Die stellvertretenden Kreisvorsitzenden Katja Rathje-Hoffmann und Melanie Bernstein assistierten und machten das Führungstrio komplett.

„Mit einem ganz klaren Ziel: Schleswig-Holstein soll bis 2040 zum ersten klimaneutralen Wirtschafts- und Industriestandort der Bundesrepublik werden. Unsere erneuerbaren Energien sind unser Standortvorteil, diesen wollen wir noch effektiver nutzen, etwa durch beschleunigte Planungs- und Genehmigungsverfahren. Für mehr Wohlstand und zukunftssichere Arbeitsplätze hier im echten Norden,“ warb Daniel Günther für die Zustimmung seiner Parteifreunde zu den „Ideen, mit denen wir unser Land weiter voranbringen wollen“.

Veröffentlicht unter Allgemein |

DAS Erfolgsseminar zur Kommunalwahl – Jetzt anmelden

Anmeldung Hier…

Weitere Seminare zur Kommunal- und Kreistagswahl  in Vorbereitung.

Veröffentlicht unter Allgemein |